Gratisversand ab 30€ | info@meinspeck.com | Folge uns auf Facebook & Instagram

Rührei mit Südtiroler Speck (das fluffige)

Es gibt 2 Arten von Rührei - das cremige und das fluffige. Es handelt sich dabei um verschiedene Zubereitungsarten. Heute erkläre ich Ihnen die Variante des fluffigen Rühreis:

 

Zutaten für 4 Personen oder 2-3 Südtiroler:

8 große Eier

3 Esslöffel Milch

3 Esslöffel Butter

1/2 Zwiebel

1 Streifen Speck (ca. 60 g.) (wahlweise auch Bauchspeck)

1/2 Tomate

1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel Pfeffer

Basilikum oder Schnittlauch

 

Schritt 1:

Zwiebel kleinschneiden und Tomate Würfeln. 

Den Speck in dünne Scheiben schneiden.

Eier und Milch verquirlen, sodass eine leicht schaumige Masse entsteht.

 

Schritt 2:

Die Pfanne oder den Dutch Oven oder was auch immer bereitsteht auf mittlerer Stufe erhitzen. 1 El Butter in die Pfanne geben und zuerst die Zwiebeln dazugeben, sodass sie glasig werden. Dann den Speck dazugeben, sodass er leicht anschwitzt - bis das Fett des Specks leicht durchsichtig wird. Dann die restliche Butter dazugeben. Sobald sie geschmolzen ist, die Tomaten dazugeben und alles gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen. Die Eier-Milch-Masse langsam daraufschütten.

 

Schritt 3:

Nun für ca. 1,5 Minuten bis 2 Minuten unter sanftem Hin- und Herschieben die gesamte Masse in Bewegung halten. Das Rührei sollte nicht mehr flüssig sein, aber noch glänzen. Nun Salz und Pfeffer gleichmäßig darüberstreuen und nochmals sanft durchmischen. Das Rührei so gerecht wie möglich unter den Essern aufteilen - oder auch nicht - und frischen Schnittlauch oder Basilikum darüberstreuen.

 

Mohlzeit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.