Gratisversand ab 30€ | info@meinspeck.com | Folge uns auf Facebook & Instagram

Passt Südtiroler Speck zu Spargel?

Dass der Südtiroler Gran Riserva Speck besser zu Spargel passt als gekochter Schinken hat folgende Gründe:

Das klassische Spargelgericht wird mit Sauce Hollandaise, gekochtem Schinken und gekochten Kartoffeln serviert. Dieses Gericht ist sehr elegant und wirkt fast schon etwas eintönig. Was diesem Gericht fehlt, ist etwas Würze. Da kommt mein Gran Riserva Speck ins Spiel. Durch seine lange Reifung dringen die Gewürze gut in das Fleisch ein. So wird unser Südtiroler Gran Riserva Speck schön würzig. Auf keinen Fall darf er jedoch den feinen Spargelgeschmack überdecken - weder durch Würzigkeit noch durch Salzigkeit! Er muss den Geschmack des Spargels unterstützen. Da der Südtiroler Gran Riserva Speck sehr mild von der Salzigkeit ist, gibt das kein Problem. Hauchdünn geschnitten hat der Speck genau die richtige Menge an Würze, um den Spargel im Geschmack zu unterstützen und wertet das Spargelgericht auf!

 

Während der Spargelzeit können sie hier den hauchdünn geschnittenen Südtiroler Gran Riserva Speck bestellen.

Hier finden Sie das Rezept wie man in Südtirol Spargel mit Speck und Bozner Soße zubereitet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
NEU
Südtiroler Speck geschnitten zu Spargel Spargelsaison! Hauchdünn geschnittener...
Inhalt 0.13 Kilogramm (44,62 € * / 1 Kilogramm)
5,80 € *